Flensburg Mobil

Ein Projekt der bequa Flensburg Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft Flensburg mbH

Schiffbrücke 43-45
24939 Flensburg

Telefon: +49 461 - 1 503-0
Telefax: +49 461 - 1 503-100

URI: https://www.flensburg-mobil.de/

 
 
 
  Artikelnavigation:

Flensburger Jugendstilweg Nr. 2

Adresse

Holm 27
24937 Flensburg

Anfahrtsroute planen
Zurück zur vorherigen Seite


Kartenauschnitt © OpenStreetMap-Mitwirkende
 

Weitere Informationen

FLENSBURGER JugendstilWEG

NR. 2 Holm 27

Die Nikolaistraße entsteht 1904/1905 als neue Verbindung zum damaligen Bahnhofsgelände
an den Süderhofenden. Dafür wird die Häuserreihe des Holms durchbrochen. Das 1880
errichtete Haus Holm 27 hat nun eine kahle Brandwand zur Südseite, die damit zur
Straßenfassade wird und neu gestaltet werden will. Statt die Seitenfront im
neoklassizistischen Stil der Hauptfassade zum Holm zu gestalten, folgt der Neumünsteraner
Architekt Magnus Schlichting dem aktuellen Trend und setzt Jugendstil-Elemente ein. Er
betont die Seitenfront zur neuen Straße mit einem Giebel und zwei Lisenen( Wandpfeilern ),
die von stilisierten weiblichen Gesichtern mit langem, wallendem Haar, kettenbehängten
Hälsen und einem blütenartigen Kopfschmuck abgeschlossen werden. Das Motiv der
schönen Frau findet man in der Malerei, in Kunsthandwerk und Architektur des Jugendstils,
wobei die langen Haare selbst zur geschwungenen Linie werden. Typisch ist auch der
pflanzliche und architektonisch-ornamentale Dekor mit Blüten, Blättern, Girlanden und
geometrischen Formen.

Schlichting entwarf viele Wohn- und Geschäftshäuser in Flensburg, das Flensburger
Logenhaus am Nordergraben sowie das Rathaus in Neumünster tragen seine Handschrift.
Auch das rechte Nachbarhaus, Nikolaistraße 3, ist ein Werk des Architekten Magnus
Schlichting, das er 1904 in Jugendstilformen errichtete. Die Fassade dieses Hauses fällt vor
allem durch die dekorativen Putztechniken auf.

---------------------------------------------------------------------

FLENSBURGER JugendstilWAY

NO. 2 Holm 27

Nikolaistraße was created in 1904/1905 as a new connection to the former station area
at the Süderhofenden. For this, the row of houses of the Holms is broken. The 1880
The house Holm 27 that was erected now has a bare fire wall on the south side, which
street facade and wants to be redesigned. Instead of the side front in the
The Neumünsterer followed the neoclassical style of the main facade facing the spar
Architect Magnus Schlichting follows the current trend and uses Art Nouveau elements. He
emphasizes the side front to the new street with a gable and two pilaster strips (pilasters),
those of stylized female faces with long, flowing hair, hung with chains
necks and a flower-like headdress. The motive of
beautiful woman can be found in art nouveau paintings, handicrafts and architecture,
with the long hair itself becoming the curved line. This is also typical
vegetal and architectural-ornamental decor with flowers, leaves, garlands and
geometric shapes.

Schlichting designed many residential and commercial buildings in Flensburg, the Flensburger
Logenhaus am Nordergraben and the town hall in Neumünster bear his signature.
The neighboring house on the right, Nikolaistraße 3, is also a work of the architect Magnus
Schlichting, which he built in Art Nouveau forms in 1904. The facade of this house falls forward
mainly due to the decorative plastering techniques.

---------------------------------------------------------------------

FLENSBURGER JugendstilWAY

Nr. 2 Holm 27

Nikolaistraße blev oprettet i 1904/1905 som en ny forbindelse til det tidligere stationsområde
ved Süderhofenden. Til dette er Holms husrække brudt. 1880'erne
Huset Holm 27, der blev opført, har nu en bar brandmur på sydsiden, som
gadefacade og ønsker at blive nydesignet. I stedet for sidefronten i
Neumünstererne fulgte den neoklassiske stil af hovedfacaden mod spartlen
Arkitekt Magnus Schlichting følger tidens trend og bruger Art Nouveau-elementer. Han
fremhæver sidefronten til den nye gade med en gavl og to pilasterlister (pilastre),
dem af stiliserede kvindeansigter med langt, strømmende hår, hængt med kæder
hals og en blomsterlignende hovedbeklædning. Motivet til
smuk kvinde kan findes i art nouveau malerier, kunsthåndværk og arkitektur,
hvor selve det lange hår bliver den buede linje. Dette er også typisk
vegetabilsk og arkitektonisk-ornamental indretning med blomster, blade, guirlander og
geometriske former.

Schlichting tegnede mange bolig- og erhvervsbygninger i Flensborg, Flensborgeren
Logenhaus am Nordergraben og rådhuset i Neumünster bærer hans signatur.
Nabohuset til højre, Nikolaistraße 3, er også et værk af arkitekten Magnus
Schlichting, som han byggede i Art Nouveau-former i 1904. Facaden på dette hus falder fremad
hovedsageligt på grund af de dekorative pudsteknikker.

Kommentar der Redaktion

Tafel Jugendstilweg Nr. 2 - Höhe: 132,5 cm
---------------------------------------------------------------------
Panel Art Nouveau route no. 2 - Height: 132,5 cm
---------------------------------------------------------------------
Panel Art Nouveau rute nr. 2 - Højde: 132,5 cm

Bushaltestellen in der Nähe:
Entfernung ca. 0.11km: Bushaltestelle ZOB Flensburg (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.12km: Bushaltestelle Stadttheater (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.12km: Bushaltestelle Stadttheater (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.15km: Bushaltestelle Südermarkt B2 (Karte anzeigen)

Parkplätze und Parkhäuser in der Nähe:
Entfernung ca. 0.04km: Parkhaus Holmpassage (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.09km: Parkplatz Südergraben (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.09km: Parkplatz Südergraben (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.09km: Parkplatz Knud-Laward-Straße (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.11km: Parkplatz Reismühlenhof (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.12km: Parkplatz Süderhofenden (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.15km: Parkhaus Flensburg Galerie (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.15km: Parkplatz Rathausstraße (Karte anzeigen)

Öffentliche Toiletten in der Nähe:
Entfernung ca. 0.13km: Öffentliches WC Südermarkt (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.18km: Öffentliches WC ZOB (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.39km: Öffentliches WC Stadtpark (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.43km: Öffentliches WC Neue Str. (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.45km: Öffentliches WC Hafendamm (Karte anzeigen)

Kategorien: Sehenswürdigkeiten

 

Orte von Interesse finden

Energie-Sparbuch - Möglichkeiten zm Energiesparen

Möglichkeiten zm Energiesparen

Erfahren Sie mehr...

Sozialpassausgabe

Zur Ausgabe des Sozialpasses für die Stadt Flensburg und Umland

Erfahren Sie mehr...

Suche nach Beiträgen

Beiträge suchen

Fehler gefunden?

Sie haben einen Fehler in den Daten der Einrichtung entdeckt? Die angegebenen Informationen sind nicht vollständig? Oder Sie vermissen eine Einrichtung? 

Durch Ihren Hinweis helfen Sie uns das PORTAL besser zu machen. Vielen Dank.

Neueste Einrichtungen

BB Bank SB Bereich
Neumarkt 1 | 24937 Flensburg
Zentrale Hochschulbibliot...
Auf dem Campus 3 | 24943 Flensburg
Telefon: 0461 - 8 05 29 10
ADS-Grenzfriedensbund e.V...
Mürwiker Str. 115 | 24943 Flensburg
Telefon: 0461 - 8 69 34 28
Europa-Universität Flensb...
Auf dem Campus 1a | 24943 Flensburg
Telefon: 0461 - 8 05 02
Europa-Universität Flensb...
Auf dem Campus 1 | 24943 Flensburg
Telefon: 0461 - 8 05 02

Neueste Artikel

06
Feb
2023
Neue Schöffen und Schöffinnen ges...
Flensburg und Glücksburg suchen Kandidaten und Kandidatinnen
06
Feb
2023
Start ins Ehrenamt
Basisschulung
30
Jan
2023
Förderprojekt Christiansens Gärte...
Grabdenkmäler auf dem Alten Friedhof restauriert
30
Jan
2023
Antrittsbesuch in Flensburg
Oberbürgermeister Fabian Geyer empfängt Bundeswirtschaftsminister und Flensburger Wahlkreisabgeordneten Robert Habeck