Flensburg Mobil

Ein Projekt der bequa Flensburg Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft Flensburg mbH

Schiffbrücke 43-45
24939 Flensburg

Telefon: +49 461 - 1 503-0
Telefax: +49 461 - 1 503-100

URI: https://www.flensburg-mobil.de/

 
 
 
 

Blindenleitsysteme in Flensburg, Kappeln und Süderbrarup

20. November 2011, von «bequa»

Als Blindenleitsystem bezeichnet man die bauliche Ausstattung von Straßen, Plätzen, Haltestellen des ÖPNV, Bahnhöfen sowie öffentlichen Einrichtungen mit Leitstreifen und Aufmerksamkeitsfeldern.

Foto Blindenleitlinie in FlensburgBlindenleitlinie in Flensburg (Fichtestraße)

Diese bestehen aus optisch und taktil kontrastierenden Bodenindikatoren wie beispielsweise Rillenplatten und Noppenplatten bzw. entsprechenden Pflaster. Ziel der Ausstattung ist die Barrierefreiheit im öffentlichen (Straßen-)Raum.

Blindenleitlinie

Leitstreifen bieten Führung zu wichtigen Zielen, wie: Aus- und Eingängen über große Flächen und Plätzen, die wenig Orientierung bieten oder helfen Hindernisse zu umgehen.

 

 

Aufmerksamkeitsfeld

Aufmerksamkeitsfelder können sehr unterschiedliche Funktionen haben:

  • Abzweigefelder weisen auf Verzweigungen oder Richtungswechsel hin
  • Richtungsfelder zeigen Richtungen, z.B. bei Fahrbahnquerungen an
  • Auffindestreifen weisen auf den Beginn eines Blindenleitsystems oder auf seitlich gelegene Ziele hin, z.B. Haltestellen oder Aufzüge
  • Einstiegsfelder markieren den Einstieg, z.B. an Bushaltestellen
  • Warnfelder warnen vor Hindernissen
  • Auffangstreifen begrenzen begehbare Flächen, z.B.. auf Bahnsteigen

Blindenleitsysteme in Flensburg, Kappeln und Süderbrarup

  • Flensburg
    Eine Blindenleitlinie führt durch die Innenstadt von Flensburg. Sie beginnt am Südermarkt und endet an der Toosbüystraße. Innerhalb des Verlaufes befinden sich mehrere Aufmerksamkeitsfelder. Weitere Blindenleitsysteme befinden sich an der Ecke Mürwikerstraße/ Fichtestraße beim Stadion sowie im Eingangsbereich des Gesundheitshauses in der Norderstraße.

  • Kappeln
    Die Blindenleitlinie führt vom Rathaus zum Stadtarchiv (Entfernung 23 Meter) sowie zur Fußgängerzone. (Entfernung 110 m). Hier gibt es beim Straßenübergang beidseitig ein Aufmerksamkeitsfeld.

Orte von Interesse finden

Foto Stolpersteine

Ein Mensch ist vergessen, wenn sein Name vergessen ist...

Erfahren Sie mehr...

Foto Schloß Glücksburg

Erleben Sie eine kulturelle Zeitreise durch den Kreis...

Erfahren Sie mehr...

Energie-Sparbuch - Möglichkeiten zm Energiesparen

Möglichkeiten zm Energiesparen

Erfahren Sie mehr...

Sozialpassausgabe

Zur Ausgabe des Sozialpasses für die Stadt Flensburg und Umland

Erfahren Sie mehr...

Suche nach Beiträgen

Beiträge suchen

Termine & Veranstaltungen

Sie suchen eine Veranstaltung oder einen Termin? Hier werden Sie fündig.

Sie haben Kenntnis von einer Veranstaltung oder einem Termin der in unserem Kalender erscheinen sollte und noch fehlt? Dann wenden Sie sich bitte direkt über unsere Kontaktseite an uns.

Neueste Einrichtungen

Edeka Berger
Werftstraße 29 | 24939 Flensburg
Telefon: 0461 - 50 08 09 00
Kulturhof Flensburg e.V.
Große Straße 42-44 | 24937 Flensburg
Flensburger Fischkate
Fördestraße 65 | 24944 Flensburg
Telefon: 0461 - 99 93 67 36
Reisebüro Sonnenklar
Fördestraße 74 | 24944 Flensburg
Telefon: 0461 - 14 50 78 40
Sky-Supermarkt
Marrensdamm 7 | 24944 Flensburg
Telefon: 0461 - 1 68 30 90