Flensburg Mobil

Ein Projekt der bequa Flensburg Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft Flensburg mbH

Schiffbrücke 43-45
24939 Flensburg

Telefon: +49 461 - 1 503-0
Telefax: +49 461 - 1 503-100

URI: https://www.flensburg-mobil.de/

 
 
 
  Artikelnavigation:

Street One Retail GmbH

Adresse

Holm 49 - 51
24937 Flensburg

AnsprechpartnerIn: Frau Wiedemann

Telefon: 0461 80 79 26 18

E-Mailadresse: sto-fl-holm(mp)retail.c...
Internet: https://www.street-one.de

Anfahrtsroute planen
Zurück zur vorherigen Seite


Kartenauschnitt © OpenStreetMap-Mitwirkende
 

Informationen zur Zugänglichkeit

Tür

Eingang

Ein-Flügeltür
Breite: 85 cm
---------------------------------------------------------------------------------------
One-wing door
Width: 85 cm
---------------------------------------------------------------------------------------
Enfløjet dør
Bredde: 85 cm

 

Orte von Interesse finden

Energie-Sparbuch - Möglichkeiten zm Energiesparen

Möglichkeiten zm Energiesparen

Erfahren Sie mehr...

Sozialpassausgabe

Zur Ausgabe des Sozialpasses für die Stadt Flensburg und Umland

Erfahren Sie mehr...

Suche nach Beiträgen

Beiträge suchen

Fehler gefunden?

Sie haben einen Fehler in den Daten der Einrichtung entdeckt? Die angegebenen Informationen sind nicht vollständig? Oder Sie vermissen eine Einrichtung? 

Durch Ihren Hinweis helfen Sie uns das PORTAL besser zu machen. Vielen Dank.

Neueste Einrichtungen

Flensburger Seitanisten V...
Toosbüystr. 23 | 24939 Flensburg
Iron Fitness
Angelburger Str. 58 | 24937 Flensburg
Telefon: 0461 - 50 51 85 11
Schlaraffenland
Dr.-Todsen-Str. | 24937 Flensburg
Cafe' Mette
Nordermarkt 5-7 | 24937 Flensburg
Telefon: 0461 - 79 50 69 98
Kiosk Bodderkrog
Friesische Str. 8 | 24937 Flensburg

Neueste Artikel

09
Aug
2022
Blumen bauen Brücken
Seegras ist krass
08
Aug
2022
Letters to Stories
Lesung in der Stadtbibliothek
08
Aug
2022
Blumen bauen Brücken
Fest rund um die südjütländische Kaffeetafel lässt deutsch-dänische Grenzgeschichte hautnah erleben
08
Aug
2022
Blumen bauen Brücken
Wilde Gärten, Seegras und die südjütländische Kaffeetafe