Seite drucken

Flensburg Mobil

Ein Projekt der bequa Flensburg Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft Flensburg mbH

Schiffbrücke 43-45
24939 Flensburg

Telefon: +49 461 - 1 503-0
Telefax: +49 461 - 1 503-100

URI: https://www.flensburg-mobil.de/

Margarethenwall

Beschreibung der Einrichtung

Der auf Busdorfer Gemeindegebiet erhalten gebliebene Margarethenwall ist Teil des Danewerks, einem insgesamt über 30 Kilometer langen System von Wallanlagen, das in der Wikingerzeit ab etwa 700 in verschiedenen Bauphasen zwischen Haithabu und Hollingstedt errichtet wurde. Heute ist das Danewerk das größte archäologische Naturdenkmal Nordeuropas. Der ab 968 errichtete Magarethenwall diente als gut 3 Kilometer langer Verbindungswall zwischen Ringwall von Haithabu und dem Hauptwall des Danewerks; zum Teil wurde er als Doppelwall ausgeführt. Besonders gut erhalten ist der Magarethenwall zwischen dem Zentrum von Busdorf und der Autobahn A7.
-------------------------------------------------------------------------
Margarethenwall, der er bevaret i Busdorf Kommune, er en del af Danewerk, et system med voldruter, der er over 30 kilometer langt og blev bygget i forskellige faser mellem Haithabu og Hollingstedt i vikingetiden fra omkring 700. I dag er Danewerk det største arkæologiske naturmonument i Nordeuropa. Magareth-muren fra 968 fungerede som en god 3 km lang forbindelsesmur mellem ringvæggen i Haithabu og Danewerk hovedvæg; delvis blev den designet som en dobbeltvæg. Magarethenwall mellem centrum af Busdorf og motorvej A7 er især godt bevaret.

Informationen zur Zugänglichkeit