Seite drucken

Flensburg Mobil

Ein Projekt der bequa Flensburg Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft Flensburg mbH

Schiffbrücke 43-45
24939 Flensburg

Telefon: +49 461 - 1 503-0
Telefax: +49 461 - 1 503-100

URI: https://www.flensburg-mobil.de/

Informationstafel - Hafenspitze

Hafenspitze
24937 Flensburg

Beschreibung der Einrichtung

Flensburg ist die größte Stadt im deutsch-dänischen Grenzgebiet und liegt nur wenige Kilometer südlich von Dänemark. Flensburg wird auch als Tor zum Norden bezeichnet.
Die Flensburger Förde hat eine Länge von etwa 42 Kilometer und endet im Flensburger Hafen an der sogenannten Hafenspitze, ein bei gutem Wetter beliebter Treffpunkt bei Jung und Alt.
Hier haben wir einen direkten Ausblick auf den Hafen und die Marina mit zahlreichen Anlegestellen für Segelschiffe und Motorboote. Zudem genießen wir den Anblick auf die Wasserterrasse eines Restaurants. An der Hafenspitze befinden sich insgesamt zehn Bänke und drei Doppelbänke in kurzen Abständen zueinander. Dazu gibt es auf dem Spielplatz noch sieben Sitzgelegenheiten.
Von hier aus starten etliche Stadtrundgänge: „StadtRundUm Ost", „StadtRundUm West" sowie der Rundgang „Der Kapitänsweg". ln unmittelbarer Umgebung befinden sich weitere Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel der Fischereihafen, der Salondampfer Alexandra und das Schifffahrtsmuseum.

Kommentar der Redaktion

Bodenbeschaffenheit:
Pflastersteine, Gehwegplatten, Treppe, Sandplatz

Lage:
Der Zugang erfolgt über Fördebrücke oder Am Kanalschuppen.

Kostenpflichtige Parklätze befinden sich direkt am Hafen hinter dem Spielplatz.
Zufahrtsmöglichkeit über Hafendamm.

Informationen zur Zugänglichkeit

Eingang

Der Zugang erfolgt über Fördebrücke oder Am Kanalschuppen.

Bodenbeschaffenheit:
Pflastersteine, Gehwegplatten, Treppe, Sandplatz