Flensburg Mobil

Ein Projekt der bequa Flensburg Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft Flensburg mbH

Schiffbrücke 43-45
24939 Flensburg

Telefon: +49 461 - 1 503-0
Telefax: +49 461 - 1 503-100

URI: https://www.flensburg-mobil.de/

 
 
 
  Artikelnavigation:

Flensburger Jugendstilweg Nr. 7

Adresse

Toosbüystr. 15
24939 Flensburg

Anfahrtsroute planen
Zurück zur vorherigen Seite


Kartenauschnitt © OpenStreetMap-Mitwirkende
 

Weitere Informationen

FLENSBURGER JugendstilWEG

NR. 7 Toosbüystrasse 15

Die Toosbüystraße wird als Verbindung der Altstadt mit der westlichen Höhe um 1900
angelegt. Auffällig sind die aufwändigen, repräsentativen Fassaden mit historisierenden und
Jugendstil-Elementen. Hier wohnte vor allem das gehobene Bürgertum: Beamte,
Marineoffiziere, Hand-werksmeister. In den Erdgeschossen befanden sich Delikatessen-,
Mode- und Kolonialwarengeschäfte, Konditoreien und Cafés.

Das Haus Nr. 15 fällt nicht nur wegen seiner fröhlich mit gelben und weißen Klinkern
verblendeten Fassade auf. Der Flensburger Hoffotograf Heinrich Hinz lässt sich 1903 von
Maurermeister Christian Hummel sein Wohn- und Geschäftshaus mit einem großen
verglasten Dachatelier bauen. Dort fotografiert er seinerzeit alle namhaften Persönlichkeiten
der Stadt. Seine Verbundenheit zur Natur und zum aktuellen Jugendstil drückt Heinrich Hinz
auf künstlerische Weise aus: Ein riesiger Adler aus Stuck trägt den Erker, die Monogramme
des Bauherrn und seiner Frau (HH und EH) werden von Banderolen mit Pflanzen-stängeln,
Blüten, Schmetterlingen und Eidechsen gerahmt. Reliefs mit Schlangen, Blumen und
Baumzapfen zieren die Fenster, ein Löwenkopf und die Jahreszahl der Erbauung sowie die
jugendstil-typischen weiblichen Gesichter mit offenem Haar sind schmückende Details. Das
lachende Gesicht eines bärtigen Mannes rechts neben der Atelierfront und ein Frauenkopf
mit Zöpfen geben Rätsel auf. Es könnte sich um Porträts des Ehepaares Hinz handeln.

-------------------------------------------------------------------------

Toosbüystraße blev anlagt omkring 1900 som forbindelsesvej mellem den indre by og de nye
bydele vest for byen. Gaden præges af de rigt dekorerede facader opført dels i en
historiserende stil dels i jugend-stil. Her boede frem for alt det bedre borgerskab:
tjenestemænd, marineoffice-rer og håndværksmestre. I stueetagerne var der levnedsmiddelog modefor-retninger samt konditorier og caféer.

Huset springer ikke kun i øjnene på grund af sin livlige facadeudformning med gule og hvide
facadetegl. Hoffotografen Heinrich Hinz fra Flensborg lader den-ne beboelses- og
forretningsejendom opføre i 1903 af bygmester Christian Hummel med et stort atelier i
tagetagen med store glaspartier ud mod gaden. Her lader alle byens store personligheder sig
fotografere. Sin tilknytning til na-turen og den moderne jugendstil lader Heinrich Hinz
komme til udtryk på en kunstnerisk måde: Karnappen bæres af en mægtig ørn af stuk,
monogram-merne for bygherren og hans kone (HH og EH) indrammes af bånd med plantestængler, blomster, sommerfugle og firben. Relieffer med slanger, blomster og kogler
smykker vinduerne. Et løvehoved og årstallet for opførelsen af hu-set, ligesom de for
jugendstilen så typiske kvindehoveder med udslået hår er andre dele af
facadeudsmykningen. Ansigtet af en leende mand med skæg og et kvindehoved med
fletninger lader sig ikke umiddelbart forklare. Det kunne måske dreje sig om portrætter af
ægteparret Hinz

Kommentar der Redaktion

Tafel Jugendstilweg Nr. 7 - Höhe: 126 cm
---------------------------------------------------------------------------------------
Art Nouveau path no.7 - height: 126 cm
---------------------------------------------------------------------------------------
Art Nouveau sti nr. 7 - højde: 126 cm

Parkplätze und Parkhäuser in der Nähe:
Entfernung ca. 0.02km: Parkplatz Toosbüystraße (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.02km: Parkplatz Toosbüystraße (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.07km: Parkplatz Toosbüystraße (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.16km: Parkhaus Segelmacherstraße (Karte anzeigen)

Öffentliche Behindertenparkplätze in der Nähe:
Entfernung ca. 0.05km: ÖBP Toosbüystraße (Karte anzeigen)

Öffentliche Toiletten in der Nähe:
Entfernung ca. 0.13km: Öffentliches WC (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.13km: Öffentliches WC Stadtpark (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.36km: Öffentliches WC (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.37km: Öffentliches WC (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.60km: Öffentliches WC (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.63km: Öffentliches WC ZOB (Karte anzeigen)

Kategorien: Sehenswürdigkeiten

 

Orte von Interesse finden

Energie-Sparbuch - Möglichkeiten zm Energiesparen

Möglichkeiten zm Energiesparen

Erfahren Sie mehr...

Sozialpassausgabe

Zur Ausgabe des Sozialpasses für die Stadt Flensburg und Umland

Erfahren Sie mehr...

Suche nach Beiträgen

Beiträge suchen

Fehler gefunden?

Sie haben einen Fehler in den Daten der Einrichtung entdeckt? Die angegebenen Informationen sind nicht vollständig? Oder Sie vermissen eine Einrichtung? 

Durch Ihren Hinweis helfen Sie uns das PORTAL besser zu machen. Vielen Dank.

Neueste Einrichtungen

Rathaus Flensburg
Rathausplatz 1 | 24937 Flensburg
Telefon: 0461 - 8 50
Rechtsanwältin Rebecka Sc...
Osterallee 59 | 24944 Flensburg
Telefon: 0461 - 3 15 55 44
LZH - Lorenzen, Zeppenfel...
Rote Str. 1 | 24937 Flensburg
Telefon: 0461 - 14 46 40
Kanzlei Komp & Baastrup R...
Westerallee 15 | 24937 Flensburg
Telefon: 0461 - 5 05 23 00
Kanzlei am Holm
Holm 66 (Hinterhof) | 24937 Flensburg
Telefon: 0461 - 17451

Neueste Artikel

24
Sep
2021
Tagesmeldung Corona
Aktuelle Zahlen von Freitag, den 24.09.2021
23
Sep
2021
Tagesmeldung Corona
Aktuelle Zahlen von Donnerstag, den 23.09.2021
23
Sep
2021
Bundestagswahl 2021 in Flensburg
Hinweise zur Durchführung der Wahl im Wahllokal
23
Sep
2021
Jahrmarkt wird wegen des Sturms g...
Wegen der starken Sturmböen ist ein ordnungsgemäßer Betrieb des Jahrmarktes heute leider nicht mehr möglich. Er wird in...