Seite drucken

Flensburg Mobil

Ein Projekt der bequa Flensburg Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft Flensburg mbH

Schiffbrücke 43-45
24939 Flensburg

Telefon: +49 461 - 1 503-0
Telefax: +49 461 - 1 503-100

URI: https://www.flensburg-mobil.de/

Chemnitz-Bellmann-Denkmal

An der Schützenkoppel
24837 Schleswig

Beschreibung der Einrichtung

Im zweiten Drittel des 19. Jahrhunderts brach die Nationalitätenfrage insbesondere auch im Herzogtum Schleswig auf. Höhepunkt dieser Entwicklung war das Schleswiger Sängerfest von 1844. Mehr als 12.000 Menschen versammelten sich am 24.Juli auf der Hesterberger Festwiese und erlebten begeistert die Premiere des Schleswig-Holstein-Liedes. Den Text der heute noch gesungenen Landeshymne hatte der Advokat Matthäus Friedrich Chemnitz in letzter Minute umgeschrieben, die Melodie der Schleswiger Kontor Carl Gottlieb Bellmann komponiert.
An beide erinnert das von Paul Peterich entworfene, 1896 an der Schützenkoppel errichtete Denkmal.
---------------------------------------------------------------------------------------
I den anden tredjedel af 1800-tallet brød spørgsmålet om nationaliteter ud, især i hertugdømmet Slesvig. Højdepunktet i denne udvikling var Slesvigske Sangfestival i 1844. Mere end 12.000 mennesker samledes den 24. juli på Hesterberger Festwiese og oplevede entusiastisk premieren på den slesvig-holstenske sang. Teksten til statssangen, som stadig synges i dag, blev omskrevet af advokat Matthäus Friedrich Chemnitz i sidste øjeblik, komponerede melodien fra Slesvigeren Kontor Carl Gottlieb Bellmann.
Begge mindes monumentet designet af Paul Peterich og opført i 1896 på Schützenkoppel.

Informationen zur Zugänglichkeit