Flensburg Mobil

Ein Projekt der bequa Flensburg Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft Flensburg mbH

Schiffbrücke 43-45
24939 Flensburg

Telefon: +49 461 - 1 503-0
Telefax: +49 461 - 1 503-100

URI: https://www.flensburg-mobil.de/

 
 
 
 

Reisen mit Behinderung

30. August 2012, von «Bequa»

Jahr für Jahr verreisen Millionen von Menschen an die verschiedensten Stellen der Erde, um Freunde oder Verwandte zu besuchen, fremde Kulturen zu erleben oder sich einfach nur zu erholen.

Reisen können einen wichtigen Beitrag zum körperlichen und seelischen Wohlbefinden leisten. Doch gerade Menschen mit Behinderung müssen im Vorfeld einer Reise einige wichtige Punkte beachten.

Besonders wichtig ist, dass Reisende mit körperlichen Einschränkungen, individuell nach ihren Bedürfnissen bereits im Vorfeld bei der jeweiligen Fluggesellschaft angemeldet werden, damit man sich vor Ort auf alle Erfordernisse beim Transport einstellen kann. Und auch der Reiseveranstalter selbst benötigt detaillierte Informationen zu Art und Schwere der Behinderung, um die nötigen Anforderungen an das Hotel im Zielland entsprechend einschätzen zu können. Dabei ist es wichtig, sich alle Buchungsformalitäten schriftlich bestätigen zu lassen, da mündliche Zusagen im Zweifelsfall wenig Rechtssicherheit bieten.

Vor Reisebeginn
Rechtzeitig vor Reisebeginn, möglichst sechs bis acht Wochen im Voraus, sollte der Hausarzt bezüglich zu klärender Fragen konsultiert werden, welche die Reisebedingungen betreffen, wie eine möglicherweise wegen der Zeitverschiebung veränderte Medikamenteneinnahme und erforderliche Impfungen. Außerdem ist zu prüfen, ob der Versicherungsschutz durch die gesetzliche oder private Krankenversicherung aktuell gewährleistet ist.  Falls eine Reisekranken-  und Rücktransportversicherung seitens des Reiseveranstalters nicht ohnehin gegeben ist, empfiehlt es sich, diese zusätzlich abzuschließen. Auch eine zusätzliche Gepäckversicherung für Hilfsmittel, wie den Rollstuhl, ist sinnvoll, um sich gegen Beschädigungen während des Fluges oder des Aufenthalts im Urlaubsland abzusichern.
Reiseantritt
Bei eingeschränkter Mobilität sollte beachtet werden, dass ausreichend Zeit für den Check-in am Flughafen eingerechnet wird: Bei Auslandsflügen empfiehlt sich eine längere Zeitreserve von 90 Minuten, bei Inlandsflügen reichen in der Regel 60 Minuten. Außerdem ist bei der Anreise mit dem PKW zu bedenken, dass Behindertenparkplätze oft nur in geringer Anzahl und in manchen Fällen in großer Entfernung zum Check-in Schalter liegen.

Reisen mit Leit- oder Blindenhunden
Für Reisende, die auf einen Leit- oder Blindenhund angewiesen sind, ist die Mitnahme eines solchen Tieres meist ohne zusätzliche Kosten möglich. Zu entscheiden gilt es nur, ob der jeweilige Hund in der Passagierkabine oder im Frachtraum mitfliegt. Im Regelfall dürfen Vierbeiner mit einem Gewicht von bis zu 5 KG bei ihrem Herrchen bleiben. Hunde mit größerem Körpergewicht werden in speziellen Transportboxen im Frachtraum mitgeführt.
Das Reiseziel
Bei der Auswahl des Reisezieles ist es unabdingbar, sich vor Reiseantritt über die Bedingungen vor Ort zu Informieren. Besonders wichtig sind die Infrastruktur  und die Zugänglichkeiten zur Unterkunft selbst. Ein ebenerdiger Eingang sollte vorhanden sein, sowie ein ausreichend großer Fahrstuhl bei mehrstöckigen Hotelanlagen. Außerdem ist bei der Buchung darauf zu achten, dass das Hotelzimmer die nötigen zusätzlichen Erweiterungen in den sanitären Einrichtungen bietet, wie einen ebenerdigen Zugang zur Dusche und Haltevorrichtungen im Bereich der Toilette.

Quelle: www.die-reisemedizin.de

Dokumente zur Meldung

Orte von Interesse finden

Foto Stolpersteine

Ein Mensch ist vergessen, wenn sein Name vergessen ist...

Erfahren Sie mehr...

Foto Schloß Glücksburg

Erleben Sie eine kulturelle Zeitreise durch den Kreis...

Erfahren Sie mehr...

Energie-Sparbuch - Möglichkeiten zm Energiesparen

Möglichkeiten zm Energiesparen

Erfahren Sie mehr...

Sozialpassausgabe

Zur Ausgabe des Sozialpasses für die Stadt Flensburg und Umland

Erfahren Sie mehr...

Suche nach Beiträgen

Beiträge suchen

Termine & Veranstaltungen

Sie suchen eine Veranstaltung oder einen Termin? Hier werden Sie fündig.

Sie haben Kenntnis von einer Veranstaltung oder einem Termin der in unserem Kalender erscheinen sollte und noch fehlt? Dann wenden Sie sich bitte direkt über unsere Kontaktseite an uns.

Neueste Einrichtungen

Sparkassenautomat Südergr...
Südergraben | 24937 Flensburg
Sparkassenautomat ZOB
24937 Flensburg
Boutique Legere - Natursc...
Dr. Todsen Str. 7 | 24937 Flensburg
Telefon: 04841 - 66 80 06
Genusswerk Flensburg
Brauereiweg 21 | 24937 Flensburg
Telefon: 0461 - 90 01 99 67
Little Jack's Pizza
Nikolaistr. 9 | 24937 Flensburg